justin timberlake

SUIT AND TIE – INSPIRED NAILS

bonjours mes cheries!

ich liebe, liebe liebe liebe den neuen song von justin timberlake, suit and tie! also kam mir die idee, den song nicht nur ins ohr, sondern auch auf die nägel zu bringen. wie das geht? seht selbst!

DSC_8798

die grundidee entsteht..

was ihr für den look braucht:

DSC_8761

  • nagellackentferner und einige wattepads, um alles was daneben geht zu korriegieren
  • einen hellen lack ( weiß, beige, rosa..) und einen unterlack/top coat)
  • entweder nur einen schwarzen lack (für fliege und anzug) oder dazu einen lack in einer anderen farbe für die fliege
  • nailart stylist oder zahnstocher

step 1: die nägel mit dem unterlack lackieren. damit ist die nageloberfläche glatter und die nägel sind vor verfärbungen geschützt.

step 2: anschließend mit dem hellen lack eurer wahl drüberlackieren. ich habe hier den sand von p2.

step 3:  jetzt nehmen wir unseren nailart styler oder zahnstocher (beides funDSC_8766ktioniert gut, hauptsache wir haben etwas kleines feines spitzes) und malen 2, 3 oder 4 punkte (je nachdem welche nagellänge vorliegt) mit der dunkellila farbe, welche dann unsere ‚knöpfe‘ sind.  ich benutze hier den colour mini von nivea. aber jeder andere lack geht natürlich auch, denn nivea ist ja schon seit längerem aus dem drogerisortiment gegangen..

step 4: jetzt kommt der etwas schwierigere teil, und zwar die fliege. diese kann man auf verschiedene weisen malen: am besten ist es, wenn ihr euch vorher einen klecks lack auf ein stück papier oder karton macht, damit ihr dann mit dem styler dort reintauchen könnt.

DSC_8774

kreuztechnik: man malt erst mit dem ’styler‘ ein kreuz, dann die ränder des kreuzes und malt anschließend das kreuz an.
punkttechnik: man tupft kleine, sehr eng anliegene punkte auf den nagel in fliegenform und verwischt diese dann, damit relativ gerade linien entstehen.
streichtechnik: man streicht einfach den lack auf euren nagel in fliegenform auf, dabei kann es aber passieren dass man sich schnell vermalt..

step 5: als vorletztes nehmt ihr euren schwarzen lack und malt eine schrägeDSC_8779 diagonale linie; ca. ab 3/4 eures nagels zur nagelmitte. anschließend bis zum nagelrand ausmalen, dabei kann auch etwas auf der haut landen aber dafür haben wir ja zum glück den nagellackentferner, mit dem wir danach den lack auf der haut entfernen.

und tadaaaa, i be on my suit and tieeeee! justin wäre bestimmt sehr stolz auf mich ;)

DSC_8802

damit wünsche ich euch gutes gelingen und viel spaß beim nachmachen,

xoxo, madameparie.

Advertisements