Uncategorized

COFFEE TOFFEE

bonjours mes chéries, 

von mir gibt es heute eine kleine inspiration für alle ladies, die genauso wie ich latte macchiato mit karamelsirup, toffifee oder einach nur nude-und braun paletten lieben und vergöttern!

IMG_20140722_115317[1]1. Step: Augenbrauen – gel eyeliner pinsel (essence); p2 color up eye shadow in der farbe 180 be a backpacker          

2. Step: prime and fine – p2 24 hours eyeshasow cream in der farbe 055 whisper to me  

3. Step: glitter it up – l’oreal infallible eyeshadow in der farbe 892 amber rush; p2 color up eye shadow in der farbe 180 be a backpacker          

4. Step: line and refine – maybelline master precise  liner in der farbe black;max factor false lash effect mascara in der farbe blackcatrice kohl kajal in der farbe 040 white                      

5. Step: fake it – p2 definition false lashes 

xoxo, madameparie

Advertisements

DM HAUL

bonjours mes chéries, 

manchmal, ja manchmal verfluche ich den dm drogeriemarkt. man steht da, wartet auf eine freundin mit der man sich an einem geheimen ort zu einer geheimen zeit verabredet hat und schwupps, neue whatsapp nachricht: “ sorry liebes, bahn verpasst, komme in 20 min :* “. da bietet es sich doch gerade mal an, einen kleinen blick in das neue sortiment zu erhaschen. oder zwei. oder zehn. und bloß nicht vergessen ganz viel unnützen krempel zu kaufen! so wie ich es tue.. jedes verflixte mal!

PicsArt_1414326012060[1]ausrede für produkt nummero 1: ich besitze keine handcreme! jaja ich weiß, rissige hände hier, trockene nagelhaut dort! deswegen diesmal zum ausprobieren die neue winter handcreme von Hand san mit schutzbalsam geholt. pluspunkt: 2 in 1, also antibakteriell und pflegend zugleich! mein erster eindruck? bin begeistert! nicht zu schmierig, nicht zu trocken, toller angenehmer duft und für 1,15 EUR bei 100 ml gibts da nichts zu meckern :)

ausrede für das zweite produkt: wattestäbchen! ich glaube wir frauen brauchen garkeine ausrede dafür. wir brauchen wattestäbchen. immer. zu jeder zeit. überall! (ebelin, 0,25 EUR)

ausrede für die haargummis: das haargummi und klammermonster hatte bei mir wieder zugeschlagen. egal wie viele haarklemmen, gummis oder spangen ich kaufe. auf mysteriöse weise verschwinden sie immer ohne mir lebewohl zu sagen. deshalb muss immer nachschub her! (ebelin, 19,95 EUR)

ausrede für.. ach für nagellacke braucht es keine ausrede! oder doch? ein p2 nagellack in der farbe 010 little princess gehört für viele frauen schon längst zum einkauf wie das brot beim wocheneinkauf. wer sich jetzt ertappt fühl.. touché! mehr brauche ich nicht zu sagen, nciht wahr? ;) (p2, 1,95 EUR)

PicsArt_1414326075427[1]diesmal war leider aus eile, gier und unnötiger geldausgeberei ein fehlkauf mit dabei: der p2 perfect look lipliner in der farbe . nicht das produkt ist hierbei der fehlkauf, sondern die farbe, von der man auf den lippen fast nichts sieht. für einen no makeup-makeup look bestimmt vorteilhaft, für mich einfach zu wenig farbe! weiterer minus: der fischige geruch! ja mädels! ob ihr es glaubt oder nicht, aber riecht mal an den p2 liplinern! und wessen lippen nach ostsee hafen riechen, der kann sich das küssen lieber sparen.. (p2, 1,75 EUR)

PicsArt_1414326123699[1]

ein produkt, welches bei mir immer abtaucht und nach einer weile wieder einfach so auf meinem schreibtisch rumlungert st der catrice liquid liner in der farbe 010 dating joe black. absolute kaumpempfehlung! wer auf der suche nach einem langanhaltendem, fast schon wasserfestem abeer mit makeup entferner abgehendem und super easy zu auftragendem liquid liner ist – bittesehr! rennt die bude ein, kauf wie ihr noch nie gekauft habt! ich selber besitze ihn in dreifacher ausführung. einfach weil ich ihn liebe. und weil unsere liebe fast schon größer ist als meine liebe zu pizza! (catrice, 3,45 EUR)

xoxo, madameparie

QUICK TIPP: LACKAUSHÄRTUNG

bonjours mes chéries, 

ohne nagellack geht bei manchen frauen wohl garnichts. ich bin da eher der “oh, heute hätte ich mal wieder lust auf eine rundum nägel-erneuerung“ typ. ich mag lacke, wirklich, nur nervt mich jedes mal die aushärtezeit. und kaum macht man sich dann den hosenstall zu oder berührt ausversehen mit dem nagel die fernbedienung, kann man die ganze maniküre wieder neu machen (lassen). zufällig bin ich letztens im fernsehen bei taff auf einen genialen tipp gekommen, wie der lack am schnellsten und effektivsten aushärten kann!

PicsArt_1414328277351[1]

einfach fingernägel bepinseln (am besten immer nur einzelne schichten trocknen lassen), bewundern, vorsichtig ins bad schleichen, hahn aufdrehen und nägel unter kaltes wasser halten. ich bin kein chemiker und es gibt auch einiges an theorien im internet, wieso der lack schneller aushärtet. nämlich a) die lösemittel im lack können durch die kälte an der oberfläche schneller gerinnen oder b) die dämpfe die im lack enthalten sind, können dadurch schneller verfliegen, da in unserem wasser ausreichend sauerstoff fließt. chemie hin oder her, wasser ist ganz natürlich. und wer kosten sparen mag, nimmt einfach eine eiswasser-schüssel und behält die finger dort bis zu 3 minuten – und schon kann’s weitergehen mit dem rumgefummel und rumgefuchtel ;)

xoxo, madameparie

p2 vs. ASTOR LIPBUTTER

bonjours mes chéries,

wer kennt sie nicht, die allen bekannten uIMG_20141024_140902[1]nd bei vielen sehr beliebten lipbutter von ASTOR womit mama heidi immer wirbt? ich konnte nicht widerstehen und habe mir natürlich auch einen in der wundervollen barbie-farbe magic magenta gekauft. aber nicht nur astor hat die neuen beliebten lipbutter (ehemals ein gehyptes revlon-produkt) für sich entdeckt – sondern auch p2, hauskosmetikmarke des bei uns allen unverzichtbaren dm drogeriemarkt. kleiner nebensatz: der lipdesigner von p2 in der farbe 010 lovely ballerina ist nicht glossy.. sondern matt! mein erster gedanke war: oh gott! damit sehen meine lippen bestimmt aus wie 10 tage wüste. mein zweiter gedanke: schön, dass p2 endlich auf die wünsche der deutschen frauen eingeht und matte lippenstifte (oder lipmattbutter?!) produziert!

beide produkte in den ring gestellt, runde 1, der gong erläutet, wer geht wohl als erster k.o.?

OBEN: 010 lovely ballerina p2 14 H LIP DESIGNER – velvet-matte lipstick

UNTEN: Astor Soft Sensation Lipcolor Butter 013 Magic Magenta

PicsArt_1414240034592[1]P2: 

Tragegefühl – meine lippen sind wie augetrocknet, man sieht wirklich jeder, und ich meine jede lippenfalte. hinzu kommt der chemische plastikgerucht, der zwar nach ein paar minuten verfliegt, aber trotzdem im ersten moment unangenehm erscheint. ohne danach sofort eine lippenpflege aufzutragen hätte ich keine stunde damit überstanden.

Haltbarkeit & Deckkraft – der lip designer hällt.. und hällt.. und hällt! da besteht absolut kein grund zu meckern! hinzu kommt die unglaubliche deckkraft nach nur einmaligem auftragen auf die lippen. eindeutig ein pluspunkt!                               Kosten – 3,3 g Inhalt zum Preis von 2,95 Euro

Empfehlung? – natürlich nicht zu vergleichen mit chubby sticks von clinique oder den astor lipcolor butters, da sie ein mattes finish und eine 100% deckkraft besitzen. wer gerne matt trägt – bittesehr! meins ist es nicht und ohne etwas carmex oben drauf läuft bei mir da leider garnichts. trotzdem ist es eine wunderschöne farbe für alle matt-liebhaberinnen!


ASTOR:

Tragegefühl – sehr weich, buttrig, wie ein lippenpflegestift nur mit farbe! auf solch ein produkt haben sicherlich millionen von frauen nur so gewartet! vor allem für den winter ist dieses produkt äußerst praktisch, da in nur einem stick farbe und pflege für spröde, rissige lippen steckt!

Haltbarkeit & Deckkraft – natürlich kann man lipbutter sind nicht der deckkraft von lippenstiften vergleichen. jedoch ist diese hier mitel bis fast schon hoch für einen lipbutter, da er doch viele pigmente besitzt die die lippen jeder frau wunderschön einfärben. zur haltbarkeit ist zu sagen: ein lunch mit freunden, einen morgenkaffee oder wilde knutscherein übersteht dieses produkt leider nicht. und auch nach einer kleinen power point präsentation sollte man ihn immer wieder neu auftragen. bei stummen bürotätigkeiten dagegen hällt er bis zu 4 stunden auf den lippen, ehe er sich irgendwo verkriecht!

Kosten – 5 g Inhalt zum Preis von 5,35 Euro 

Empfehlung? – auf jeden fall empfehlenswert für alle frauen mit rissigen und trockenen winterlippen! zudem befinden sich in der astor-theke viele weitere farben, sodass für jeden anlass bestimmt etwas dabei ist. und für 5 g zu einem preis von circa 5 euronen ist da wirklich nicht zu meckern!

xoxo, madameparie

MAKE-UP AUFBEWAHRUNG

bonjours mes chéries,

kennt ihr das? – überall fliegen pinsel, mascaras und lippenstifte rum, eure acrylbehälter sind überfüllt mit primern, foundations und liplinern und ich wollt einfach keine weiteren 20 euro fürs parken von makeup ausgeben? wer einen nanu nana und eine dm in seiner nähe hat, der ist in sachen schminkaufbewahrung heute mal im vorteil. dort gibt es nämlich kleine bis größere süße geschenkboxen a 0,95 Euronen (NANU NANA), die stauraum für foundations oder makeup-pinsel bieten. zudem gibt es bei dm in der badewelt-abteilung, wo man als kind immer die kleinen bade-delfine, enten und kugeln für 15 cent mitschmuggeln wollte, viele günstige acrylbehälter schon ab 1,95 Euro wie den lippenstift- und liplinerhalter. auf wessen schminktisch heute nun immer noch chaos herrscht, sollte mal den beiden läden einen besuch abstatten ;)

IMG_20141025_141602[1]IMG_20141025_141701[1]

 

 

 

 

 

 

 

xoxo, madameparie

FOOD DIARY

bonjours mes chéries,

heute mal ein kleiner ausschnitt, was man alles an einem Tag verputzen kann! ich als studentin habe ab und an  mit ernährungswissenschaftlern zu tun. so auch mit anna, 19, ersti-studentin und fixiert auf gesunde ernährungsweise. porridge zum frühstück, salat zum mittag und abends bloß keine fette und kohlenhydrate..

und ich? ich bekomme wieder hunger auf einen döner. wie schön, dass gleich um die ecke ein netter herr mit drehspieß auf mich wartet ;)

Breakfast  LunchDinner

 

  • breakfast: kirsch-joghurt, 1 banane, 1/2 granatapfel, alnutura schoko-crunchy-müsli und ein paar mais-cornflakes

  • lunch: (und hiermit bekenne ich mich zum fertigprodukt!) reis, jägerklösschen mit champignonsauce und drei tomätchen

  • dinner: ein super super leckerer döner vom dönermann! wenn ich ihn heiraten könnte, ich würd’s auf der stelle tun! (als den döner, nicht den dönermann ;))

xoxo, madameparie

COOKIE ADDICTION

bonjours mes chéries,

ich liebe, liebe liebe liebe liebe cookies. besonders wenn sie hausgemacht und gerade frisch aus dem ofen sind. wie euch superleckere, einfach cookies mit zutaten, die ihr wahscheinlich schon zuhause habt gelingen? seht selbst!

DSC_8935

  • 1 tasse weißen zucker
  • 175 g butter (zimmertemperatur)
  • 2 1/2 Tassen weizenmehl
  • 2 eier
  • 1 teelöffel backpulver
  • 40 g margerine
  • schokolade, marshmellows (oder einfach alles worauf man gerade lust hat)

step 1:

DSC_8931DSC_8939

die schokolade und die marschmellows oder alles, was man in den cookies haben möchte in kleine würfel schneiden. anschließend nimmt man eine schüssel und tut dort die zimmerwarme butter mit der margerine hinein. (achtung! nur butter lässt die cookies zerlaufen, nur margerine lässt die cookies aufbacken und sie zerlaufen nicht. beides zusammen lässt sie zergehen und aufbacken!)
den backofen auf 200 grad ober-und unterhitze vorheizen.

step 2:

DSC_8945DSC_8974

die beiden eier und 1 teelöffel backpulver dazugeben. mit einem handmixer alles schön zu einer masse verühren. ist die butter zu hart, einfach noch stehen lassen.das backpulver hebt die cookies etwas beim backen und die werden etwas dicker.

step 3:

DSC_9008DSC_9033

anschließend den zucker zu der masse hinzufügen und mit dem handmixer alles schön vermischen. als vorletztes dann immer wieder etwas von dem mehl zur masse dazugeben und mit dem mixer verrühren.

step 4:

DSC_9051DSC_9075

schokostücken und was einem sonst noch so eingefallen ist zu dem cookie-teig hinzugeben und mit einem löffel unterrühren. mit dem löffel oder einem eiskugellöffel (damit lässt es sich gut portionieren) etwa neun mittelgroße kugeln auf einem mit backpapier ausgelegtem blech platzieren.

step 5:

DSC_9081DSC_9088

zum schluss die cookies mit der handfläche plattdrücken und rund formen denn so kann der teig am besten zergehen und die kekse werden schön rund – so wie wir die cookies lieben! jetzt bei 200 grad etwa 12-14 minuten backen. wenn der rand etwas braun wird, die kekse aus dem ofen herausnehmen und abkühlen lassen. so sind die kekse in der mitte schön zart, fluffig aber auch chewy und am rand knusprig :)

xoxo, madameparie

SUIT AND TIE – INSPIRED NAILS

bonjours mes cheries!

ich liebe, liebe liebe liebe den neuen song von justin timberlake, suit and tie! also kam mir die idee, den song nicht nur ins ohr, sondern auch auf die nägel zu bringen. wie das geht? seht selbst!

DSC_8798

die grundidee entsteht..

was ihr für den look braucht:

DSC_8761

  • nagellackentferner und einige wattepads, um alles was daneben geht zu korriegieren
  • einen hellen lack ( weiß, beige, rosa..) und einen unterlack/top coat)
  • entweder nur einen schwarzen lack (für fliege und anzug) oder dazu einen lack in einer anderen farbe für die fliege
  • nailart stylist oder zahnstocher

step 1: die nägel mit dem unterlack lackieren. damit ist die nageloberfläche glatter und die nägel sind vor verfärbungen geschützt.

step 2: anschließend mit dem hellen lack eurer wahl drüberlackieren. ich habe hier den sand von p2.

step 3:  jetzt nehmen wir unseren nailart styler oder zahnstocher (beides funDSC_8766ktioniert gut, hauptsache wir haben etwas kleines feines spitzes) und malen 2, 3 oder 4 punkte (je nachdem welche nagellänge vorliegt) mit der dunkellila farbe, welche dann unsere ‚knöpfe‘ sind.  ich benutze hier den colour mini von nivea. aber jeder andere lack geht natürlich auch, denn nivea ist ja schon seit längerem aus dem drogerisortiment gegangen..

step 4: jetzt kommt der etwas schwierigere teil, und zwar die fliege. diese kann man auf verschiedene weisen malen: am besten ist es, wenn ihr euch vorher einen klecks lack auf ein stück papier oder karton macht, damit ihr dann mit dem styler dort reintauchen könnt.

DSC_8774

kreuztechnik: man malt erst mit dem ’styler‘ ein kreuz, dann die ränder des kreuzes und malt anschließend das kreuz an.
punkttechnik: man tupft kleine, sehr eng anliegene punkte auf den nagel in fliegenform und verwischt diese dann, damit relativ gerade linien entstehen.
streichtechnik: man streicht einfach den lack auf euren nagel in fliegenform auf, dabei kann es aber passieren dass man sich schnell vermalt..

step 5: als vorletztes nehmt ihr euren schwarzen lack und malt eine schrägeDSC_8779 diagonale linie; ca. ab 3/4 eures nagels zur nagelmitte. anschließend bis zum nagelrand ausmalen, dabei kann auch etwas auf der haut landen aber dafür haben wir ja zum glück den nagellackentferner, mit dem wir danach den lack auf der haut entfernen.

und tadaaaa, i be on my suit and tieeeee! justin wäre bestimmt sehr stolz auf mich ;)

DSC_8802

damit wünsche ich euch gutes gelingen und viel spaß beim nachmachen,

xoxo, madameparie.