PRODUKT CHECK

DM HAUL

bonjours mes chéries, 

manchmal, ja manchmal verfluche ich den dm drogeriemarkt. man steht da, wartet auf eine freundin mit der man sich an einem geheimen ort zu einer geheimen zeit verabredet hat und schwupps, neue whatsapp nachricht: “ sorry liebes, bahn verpasst, komme in 20 min :* “. da bietet es sich doch gerade mal an, einen kleinen blick in das neue sortiment zu erhaschen. oder zwei. oder zehn. und bloß nicht vergessen ganz viel unnützen krempel zu kaufen! so wie ich es tue.. jedes verflixte mal!

PicsArt_1414326012060[1]ausrede für produkt nummero 1: ich besitze keine handcreme! jaja ich weiß, rissige hände hier, trockene nagelhaut dort! deswegen diesmal zum ausprobieren die neue winter handcreme von Hand san mit schutzbalsam geholt. pluspunkt: 2 in 1, also antibakteriell und pflegend zugleich! mein erster eindruck? bin begeistert! nicht zu schmierig, nicht zu trocken, toller angenehmer duft und für 1,15 EUR bei 100 ml gibts da nichts zu meckern :)

ausrede für das zweite produkt: wattestäbchen! ich glaube wir frauen brauchen garkeine ausrede dafür. wir brauchen wattestäbchen. immer. zu jeder zeit. überall! (ebelin, 0,25 EUR)

ausrede für die haargummis: das haargummi und klammermonster hatte bei mir wieder zugeschlagen. egal wie viele haarklemmen, gummis oder spangen ich kaufe. auf mysteriöse weise verschwinden sie immer ohne mir lebewohl zu sagen. deshalb muss immer nachschub her! (ebelin, 19,95 EUR)

ausrede für.. ach für nagellacke braucht es keine ausrede! oder doch? ein p2 nagellack in der farbe 010 little princess gehört für viele frauen schon längst zum einkauf wie das brot beim wocheneinkauf. wer sich jetzt ertappt fühl.. touché! mehr brauche ich nicht zu sagen, nciht wahr? ;) (p2, 1,95 EUR)

PicsArt_1414326075427[1]diesmal war leider aus eile, gier und unnötiger geldausgeberei ein fehlkauf mit dabei: der p2 perfect look lipliner in der farbe . nicht das produkt ist hierbei der fehlkauf, sondern die farbe, von der man auf den lippen fast nichts sieht. für einen no makeup-makeup look bestimmt vorteilhaft, für mich einfach zu wenig farbe! weiterer minus: der fischige geruch! ja mädels! ob ihr es glaubt oder nicht, aber riecht mal an den p2 liplinern! und wessen lippen nach ostsee hafen riechen, der kann sich das küssen lieber sparen.. (p2, 1,75 EUR)

PicsArt_1414326123699[1]

ein produkt, welches bei mir immer abtaucht und nach einer weile wieder einfach so auf meinem schreibtisch rumlungert st der catrice liquid liner in der farbe 010 dating joe black. absolute kaumpempfehlung! wer auf der suche nach einem langanhaltendem, fast schon wasserfestem abeer mit makeup entferner abgehendem und super easy zu auftragendem liquid liner ist – bittesehr! rennt die bude ein, kauf wie ihr noch nie gekauft habt! ich selber besitze ihn in dreifacher ausführung. einfach weil ich ihn liebe. und weil unsere liebe fast schon größer ist als meine liebe zu pizza! (catrice, 3,45 EUR)

xoxo, madameparie

Advertisements

p2 vs. ASTOR LIPBUTTER

bonjours mes chéries,

wer kennt sie nicht, die allen bekannten uIMG_20141024_140902[1]nd bei vielen sehr beliebten lipbutter von ASTOR womit mama heidi immer wirbt? ich konnte nicht widerstehen und habe mir natürlich auch einen in der wundervollen barbie-farbe magic magenta gekauft. aber nicht nur astor hat die neuen beliebten lipbutter (ehemals ein gehyptes revlon-produkt) für sich entdeckt – sondern auch p2, hauskosmetikmarke des bei uns allen unverzichtbaren dm drogeriemarkt. kleiner nebensatz: der lipdesigner von p2 in der farbe 010 lovely ballerina ist nicht glossy.. sondern matt! mein erster gedanke war: oh gott! damit sehen meine lippen bestimmt aus wie 10 tage wüste. mein zweiter gedanke: schön, dass p2 endlich auf die wünsche der deutschen frauen eingeht und matte lippenstifte (oder lipmattbutter?!) produziert!

beide produkte in den ring gestellt, runde 1, der gong erläutet, wer geht wohl als erster k.o.?

OBEN: 010 lovely ballerina p2 14 H LIP DESIGNER – velvet-matte lipstick

UNTEN: Astor Soft Sensation Lipcolor Butter 013 Magic Magenta

PicsArt_1414240034592[1]P2: 

Tragegefühl – meine lippen sind wie augetrocknet, man sieht wirklich jeder, und ich meine jede lippenfalte. hinzu kommt der chemische plastikgerucht, der zwar nach ein paar minuten verfliegt, aber trotzdem im ersten moment unangenehm erscheint. ohne danach sofort eine lippenpflege aufzutragen hätte ich keine stunde damit überstanden.

Haltbarkeit & Deckkraft – der lip designer hällt.. und hällt.. und hällt! da besteht absolut kein grund zu meckern! hinzu kommt die unglaubliche deckkraft nach nur einmaligem auftragen auf die lippen. eindeutig ein pluspunkt!                               Kosten – 3,3 g Inhalt zum Preis von 2,95 Euro

Empfehlung? – natürlich nicht zu vergleichen mit chubby sticks von clinique oder den astor lipcolor butters, da sie ein mattes finish und eine 100% deckkraft besitzen. wer gerne matt trägt – bittesehr! meins ist es nicht und ohne etwas carmex oben drauf läuft bei mir da leider garnichts. trotzdem ist es eine wunderschöne farbe für alle matt-liebhaberinnen!


ASTOR:

Tragegefühl – sehr weich, buttrig, wie ein lippenpflegestift nur mit farbe! auf solch ein produkt haben sicherlich millionen von frauen nur so gewartet! vor allem für den winter ist dieses produkt äußerst praktisch, da in nur einem stick farbe und pflege für spröde, rissige lippen steckt!

Haltbarkeit & Deckkraft – natürlich kann man lipbutter sind nicht der deckkraft von lippenstiften vergleichen. jedoch ist diese hier mitel bis fast schon hoch für einen lipbutter, da er doch viele pigmente besitzt die die lippen jeder frau wunderschön einfärben. zur haltbarkeit ist zu sagen: ein lunch mit freunden, einen morgenkaffee oder wilde knutscherein übersteht dieses produkt leider nicht. und auch nach einer kleinen power point präsentation sollte man ihn immer wieder neu auftragen. bei stummen bürotätigkeiten dagegen hällt er bis zu 4 stunden auf den lippen, ehe er sich irgendwo verkriecht!

Kosten – 5 g Inhalt zum Preis von 5,35 Euro 

Empfehlung? – auf jeden fall empfehlenswert für alle frauen mit rissigen und trockenen winterlippen! zudem befinden sich in der astor-theke viele weitere farben, sodass für jeden anlass bestimmt etwas dabei ist. und für 5 g zu einem preis von circa 5 euronen ist da wirklich nicht zu meckern!

xoxo, madameparie

EYELINER BATTLE MIT JACK BLACK

bonjours mes chéries,

katze, panda oder audrey hepburn. was haben alle drei wohl gemeinsam? richtig: den eyeliner! nur kommt es darauf an, wie, mit was, und welchen man überhaupt benutzt.. heute habe ich blackest black von p2 und black jack mit jack black von catrice unter die lupe genommen. neugierig geworden? ich auch!

image

——————————————-

preis Catrice: 3,95 € bei dm

preis p2: 2,95 € bei dm

pinsel: gel-eyeliner pinsel von essence; 1,45 € bei dm

——————————————-

image

kommen wir erstmal zu den beiden pinseln. das tolle beim liquid eyeliner von p2: man muss sich keinen extra pinsel kaufen, da dieser schon im produkt integriert ist.
der nachteil: er ist sehr, sehr, seeehr dünn. wer also auf etwas dickere lidstriche steht sollte vor der anwendung von diesem produkt besser einen malkurs belegen.

für den auftrag von black jack benötigt man einen eyeliner pinsel, da dieser nicht beim produkt dabei ist. google sagte mir, der pinsel von essence wäre prima, da er so dünn ist und fest gebunden sei. ääh, dieser pinsel sollte lieber auf eine diät! dicker strich? null problemo! dünner strich? nur im ausland!

———————————————————————————————————————————————

image

catrice gel eyeliner
tolle, satte schwarze farbe, remig-gelige konsistenz und soft auf der haut. einziges minus: der auftrag mit dem essence pinsel! von daher mein ratschlag: lieber mehr geld in einen besseren und dünneren eyeliner pinsel investieren anstatt sich schwarz zu ärgern und den pinsel in die tonne werfen.

p2 liquid liner
mit geübter hand ist vom dünnem bis zum dickem lidstrich alles dabei. der liquid liner hat eine relativ dunkle schwarze farbe und ist auf superglatter haut perfekt im auftrag! das kleine problemchen: es gibt keine superglatte haut! jeder mensch hat kleine rillen und fälltchen in der haut, in denen sich das produkt entweder ausbreitet oder erst garnicht reinkommt.

————————————————————————————————————————————

und jetzt bitte ich euch einen stuhl aufzusuchen und tief ein und auszuatmen. nach 2 stunden musste ich mir meine hände waschen und haben dafür erstmal nur wasser benutzt. was herauskam war für mich erschreckend!

image

beide eyeliner sind der verpackung nach nicht ‚waterproof‘. doch nach dem händewaschen war von dem p2 liquid liner keine spur mehr. nur jack black hatte sich fest an meine haut geheftet.

fazit: demnächst werde ich mich im internet mal nach einem neuen, dünneren pinsel umschauen denn black jack ist seit neustem nicht nur mein lieblingsspiel. und blackest black? für den kunstunterricht reicht’s!

xoxo, madameparie

CHANEL BRONZER ERSATZ – ESSENCE MOUSSE MAKEUP

bonjour mes chéries!

der bronzer – ein unverzichtbares teil was unsere näschen schmaler macht und die wangenknochen wunderbar betont. der bekannteste? soleil tan de chanel. preis? ca. 40€ je nach anbieter. wollen wir ihn haben? jein!
ein teil, das von vielen bloggern und youtubern gehypt und hochgepriesen wird. ein teil, dass unser gesicht gebräunt und gesund aussehen lassen soll. das problemchen:

1) 41€ (bei douglas erhältlich) ist nicht ganz günstig..
2) die farbe selbst. aufgetragen im douglas sah es an mir sehr orange aus. so, als hätte ich eine schlimme panne mit einem selbstbräuner gehabt..für meinen geschmack einfach zu unnatürlich und von daher eher flop als top. aber einen creme/mousse bronzer wollte ich mir schon immer mal kaufen, da die meisten puderbronzer einfach zu kurz auf der haut haften. da kam mir die idee: wie wäre es mit einem dunklen mousse make-up?

image

hier das gute stück: das soft touche mousse makeup von essence in der farbe 03 matt honey.

inhalt: 16g; eine leichte moussige masse, die sich leicht mit den fingern oder mit einem pinsel auftragen lässt.
preis: 3,95€ bei dm

image

hier ganz leicht aufgetragen auf nackter, foundationloser haut

auftrag: zum auftragen benutze ich einen schrägen rougepinsel von ebelin, da damit sich die kontur leichter nachzeichnen lässt. man braucht sehr wenig produkt – pinsel rein pinsel raus – und es ist genug farbe drauf. dann an den gewünschten stellen (bei mir nase und wangenknochen) auftragen und gut verblenden. anschließend mit farblosem puder fixieren.
haltbarkeit: 4-6 stunden sehr guter halt, danach verschwindet immer wieder ein wenig farbe. trotzdem wirkt das gesicht nicht flekig und immernoch schön definiert. da das produkt matt ist, glänzen auch die bepinselten stellen nicht obwohl es ein mousse-makeup ist.

fazit: stattet doch mal wieder dm einen besuch ab und testet das produkt am besten auf einer gesichtspartie oder dem handrücken, da das produkt bei zu heller haut auch sehr orange und bei dunklerer haut kaum sichtbar wirken kann. trotzdem bin ich allgemein sehr zufrieden, werde aber wenn es leer ist ein mousse makeup einer anderen marke ausprobieren und schauen, ob es genauso gut ist und ob es doch nicht vielleicht eins gibt, was ein klitzekleinesbisschen weniger ‚orange‘ ist ;)

xoxo, madameparie.

YVES ROCHER DUO-EYESHADOW

imagebonjour mes chéries!

YVES ROCHER, eine marke die mich seit meiner kindheit verfolgt. damals hatte meine mutter immer diese unglaublich gut duftenden duschgele und eau de parfum’s benutzt welche immer toll nach früchten oder blumen rochen. aber ich hatte nie so richtig realisiert, dass yves rocher auch dekorative kosmetik im sortiment hat. so schlenderte ich letztens durch die hauptstraße, beschloss in den laden hineinzugehen  um ein bisschen rumzuschnuppern, was es denn neues an düften gibt… und dann stand ich plötzlich vor der kosmetik theke – um genau zu sein vor den lidschatten. dieser duo-puder-lidschatten in der farbe sand/ocker stach mir sofort ins auge und ich musste natürlich schnell mal die farben swatchen (in der hoffnung, dass diese beiden farbtöne doch bitte bitte bitte eine gute pigmentierung haben). meine gebete wurden erhört: die pigmentierung ist fantastisch!

den lidschatten in der hand und ab zur kasse. gekostet hat dieser 7,95 ( ich bin mir nicht sicher ob er immernoch für diesen preis im laden zu haben ist, da es eine sale aktion war. aber auf der internet seite von yves rocher gibts diesen dort auch für 7,95€  anstatt 15,90€)

auftrag: zwar ist ein applikator bei dem lidschatten mit dabei, jedoch bevorzuge ich meine pinsel. der eyeshadow krümelt kaum und und aufgetragen leuchten die farben am auge, was mich ziemlich beeindruckt hat.

haltbarkeit: mit oder ohne base – egal wie, der eyeshadow hällt bombenfest. nach 6 stunden musste ich zwar feststellen, dass die farbe sand ein paar krümelchen unter meinem auge hinterlassen hat, jedoch waren die mit einem wisch weg und mein augenmakeup sah immernoch wie frisch gemacht aus.

fazit: im sortiment der duo-liedschatten gibt es noch 8 weitere farbkombinationen. die liedschatten sind günstiger und halte dafür um einiges besser als viele der high-end-liedschatten. morgen ist donnerstag – meine füße führen mich zu yves rocher…

xoxo, madmeparie.

GIVENCHY LIPSTICK TEST

image

bonjour mes chéries!

kennt ihr das, man bekommt zu weihnachten oder geburtstag ein neues beauty produkt und es muss sofoooort ausprobiert werden!
bei mir war das der GIVENCHY LIPSTICK in der farbe SUN.

dabei ist er im tageslicht hellrot mit goldenem schimmer und das erste mal aufgetragen fühlt er sich samtweich auf den lippen an. eigentlich kaum zu glauben, dass da grober glitzer drin ist aber trotzde  spürt man ihn schon nach einer stunde auf den lippen. viel farbe gibt er nicht ab sondern bleibt sehr sheer und schon nach einer stunde ist dann auch die leichte farbe verflogen und zurück bleiben nur die groben schimmerpigmente.
für ca. 30 euro hatte ich doch etwas mehr von einem GIVENCHY lippenstift erwartet und werde mir in nächster zeit keine davon kaufen.
aber wer auf ausgetrocknete und kratzige lippen steht – voilà!

da leisten sogar die SHEER GLAM LIPSTICKS von p2 für ca. 2 euro mehr..

xoxo, madameparie.

RED WATERS ARE BLOOMY

bonjour mes chéries !

heute soll es um das eau de toilette ‚Puma Urban Motion Woman‘ gehen. da ich ein mensch bin, der einen duft praktisch als accessoire für ein outfit sieht, habe ich viele düfte schon getestet und ausprobiert und bin aber trotzdem immer noch auf der suche nach weiteren tollen düften.

duft – douglas 13,95 €
armbänder – bijou brigitte 4,95 €
© madameparie

aber nun zum thema: ich möchte euch heute das eau de toilette vorstellen, kurz die guten und die schlechten seiten dieses wässerchens offenbaren und vielleicht findet ja der eine oder ander gefallen dran. aber denkt daran: nichts geht über eine duftprobe! deswegen nie ein parfüm kaufen, ohne es vorher gerochen zu haben.  (beim douglas gibt es ja immer so viele nette und kompetente damen, die euch bestimmt weiterhelfen möchten! ;)

so, was verspricht uns dieses wunderduftwässerchen?

  • belebend-leicht, verwandelt sich  in ein faszinierend-sinnliches Dufterlebnis
  • spritzige, chinesische yuzu, saftige Mandarine und süß duftende Ananasblätter, ingwerblume, frische Apfelblüte, birne und himbeere
  • cremige vanille, moschus und amber entfalten sich zu einer intensiven warmen basis

preis: bei douglas kosten 20 ml 13,95 € & 40 ml 22,95-€ aber wenn ich mich recht erinnere, gibt es den duft auch bei dm, bzw. in drogeriemärkten schon für 10,95 € (20 ml)

j’aime: riecht sehr frisch, holzig-blumig. ein einfacher duft, eher sportlich gedacht und nicht aufdringlich. außerdem ist es mit ca. 14 euro für 20 ml relativ günstig.

je n’aime pas: der duft verfliegt ungefähr nach 2-3 stunden, was sehr schade ist.  für ein eau de toilette finde ich es aber volkommen ausreichend.

FAZIT: den duft habe ich schon fast zur hälfte aufgebraucht, da man damit unterwegs immer eine tolle und unvergessliche duftnote hinterlassen kann ( auch, wenn man innerhalb eines langen tages 2-3 mal nachspritzen muss ;)

das war’s auch wieder schon. bist zum nächsten produkt check!

xoxo, madameparie.