MAKE UP

COFFEE TOFFEE

bonjours mes chéries, 

von mir gibt es heute eine kleine inspiration für alle ladies, die genauso wie ich latte macchiato mit karamelsirup, toffifee oder einach nur nude-und braun paletten lieben und vergöttern!

IMG_20140722_115317[1]1. Step: Augenbrauen – gel eyeliner pinsel (essence); p2 color up eye shadow in der farbe 180 be a backpacker          

2. Step: prime and fine – p2 24 hours eyeshasow cream in der farbe 055 whisper to me  

3. Step: glitter it up – l’oreal infallible eyeshadow in der farbe 892 amber rush; p2 color up eye shadow in der farbe 180 be a backpacker          

4. Step: line and refine – maybelline master precise  liner in der farbe black;max factor false lash effect mascara in der farbe blackcatrice kohl kajal in der farbe 040 white                      

5. Step: fake it – p2 definition false lashes 

xoxo, madameparie

DM HAUL

bonjours mes chéries, 

manchmal, ja manchmal verfluche ich den dm drogeriemarkt. man steht da, wartet auf eine freundin mit der man sich an einem geheimen ort zu einer geheimen zeit verabredet hat und schwupps, neue whatsapp nachricht: “ sorry liebes, bahn verpasst, komme in 20 min :* “. da bietet es sich doch gerade mal an, einen kleinen blick in das neue sortiment zu erhaschen. oder zwei. oder zehn. und bloß nicht vergessen ganz viel unnützen krempel zu kaufen! so wie ich es tue.. jedes verflixte mal!

PicsArt_1414326012060[1]ausrede für produkt nummero 1: ich besitze keine handcreme! jaja ich weiß, rissige hände hier, trockene nagelhaut dort! deswegen diesmal zum ausprobieren die neue winter handcreme von Hand san mit schutzbalsam geholt. pluspunkt: 2 in 1, also antibakteriell und pflegend zugleich! mein erster eindruck? bin begeistert! nicht zu schmierig, nicht zu trocken, toller angenehmer duft und für 1,15 EUR bei 100 ml gibts da nichts zu meckern :)

ausrede für das zweite produkt: wattestäbchen! ich glaube wir frauen brauchen garkeine ausrede dafür. wir brauchen wattestäbchen. immer. zu jeder zeit. überall! (ebelin, 0,25 EUR)

ausrede für die haargummis: das haargummi und klammermonster hatte bei mir wieder zugeschlagen. egal wie viele haarklemmen, gummis oder spangen ich kaufe. auf mysteriöse weise verschwinden sie immer ohne mir lebewohl zu sagen. deshalb muss immer nachschub her! (ebelin, 19,95 EUR)

ausrede für.. ach für nagellacke braucht es keine ausrede! oder doch? ein p2 nagellack in der farbe 010 little princess gehört für viele frauen schon längst zum einkauf wie das brot beim wocheneinkauf. wer sich jetzt ertappt fühl.. touché! mehr brauche ich nicht zu sagen, nciht wahr? ;) (p2, 1,95 EUR)

PicsArt_1414326075427[1]diesmal war leider aus eile, gier und unnötiger geldausgeberei ein fehlkauf mit dabei: der p2 perfect look lipliner in der farbe . nicht das produkt ist hierbei der fehlkauf, sondern die farbe, von der man auf den lippen fast nichts sieht. für einen no makeup-makeup look bestimmt vorteilhaft, für mich einfach zu wenig farbe! weiterer minus: der fischige geruch! ja mädels! ob ihr es glaubt oder nicht, aber riecht mal an den p2 liplinern! und wessen lippen nach ostsee hafen riechen, der kann sich das küssen lieber sparen.. (p2, 1,75 EUR)

PicsArt_1414326123699[1]

ein produkt, welches bei mir immer abtaucht und nach einer weile wieder einfach so auf meinem schreibtisch rumlungert st der catrice liquid liner in der farbe 010 dating joe black. absolute kaumpempfehlung! wer auf der suche nach einem langanhaltendem, fast schon wasserfestem abeer mit makeup entferner abgehendem und super easy zu auftragendem liquid liner ist – bittesehr! rennt die bude ein, kauf wie ihr noch nie gekauft habt! ich selber besitze ihn in dreifacher ausführung. einfach weil ich ihn liebe. und weil unsere liebe fast schon größer ist als meine liebe zu pizza! (catrice, 3,45 EUR)

xoxo, madameparie

p2 vs. ASTOR LIPBUTTER

bonjours mes chéries,

wer kennt sie nicht, die allen bekannten uIMG_20141024_140902[1]nd bei vielen sehr beliebten lipbutter von ASTOR womit mama heidi immer wirbt? ich konnte nicht widerstehen und habe mir natürlich auch einen in der wundervollen barbie-farbe magic magenta gekauft. aber nicht nur astor hat die neuen beliebten lipbutter (ehemals ein gehyptes revlon-produkt) für sich entdeckt – sondern auch p2, hauskosmetikmarke des bei uns allen unverzichtbaren dm drogeriemarkt. kleiner nebensatz: der lipdesigner von p2 in der farbe 010 lovely ballerina ist nicht glossy.. sondern matt! mein erster gedanke war: oh gott! damit sehen meine lippen bestimmt aus wie 10 tage wüste. mein zweiter gedanke: schön, dass p2 endlich auf die wünsche der deutschen frauen eingeht und matte lippenstifte (oder lipmattbutter?!) produziert!

beide produkte in den ring gestellt, runde 1, der gong erläutet, wer geht wohl als erster k.o.?

OBEN: 010 lovely ballerina p2 14 H LIP DESIGNER – velvet-matte lipstick

UNTEN: Astor Soft Sensation Lipcolor Butter 013 Magic Magenta

PicsArt_1414240034592[1]P2: 

Tragegefühl – meine lippen sind wie augetrocknet, man sieht wirklich jeder, und ich meine jede lippenfalte. hinzu kommt der chemische plastikgerucht, der zwar nach ein paar minuten verfliegt, aber trotzdem im ersten moment unangenehm erscheint. ohne danach sofort eine lippenpflege aufzutragen hätte ich keine stunde damit überstanden.

Haltbarkeit & Deckkraft – der lip designer hällt.. und hällt.. und hällt! da besteht absolut kein grund zu meckern! hinzu kommt die unglaubliche deckkraft nach nur einmaligem auftragen auf die lippen. eindeutig ein pluspunkt!                               Kosten – 3,3 g Inhalt zum Preis von 2,95 Euro

Empfehlung? – natürlich nicht zu vergleichen mit chubby sticks von clinique oder den astor lipcolor butters, da sie ein mattes finish und eine 100% deckkraft besitzen. wer gerne matt trägt – bittesehr! meins ist es nicht und ohne etwas carmex oben drauf läuft bei mir da leider garnichts. trotzdem ist es eine wunderschöne farbe für alle matt-liebhaberinnen!


ASTOR:

Tragegefühl – sehr weich, buttrig, wie ein lippenpflegestift nur mit farbe! auf solch ein produkt haben sicherlich millionen von frauen nur so gewartet! vor allem für den winter ist dieses produkt äußerst praktisch, da in nur einem stick farbe und pflege für spröde, rissige lippen steckt!

Haltbarkeit & Deckkraft – natürlich kann man lipbutter sind nicht der deckkraft von lippenstiften vergleichen. jedoch ist diese hier mitel bis fast schon hoch für einen lipbutter, da er doch viele pigmente besitzt die die lippen jeder frau wunderschön einfärben. zur haltbarkeit ist zu sagen: ein lunch mit freunden, einen morgenkaffee oder wilde knutscherein übersteht dieses produkt leider nicht. und auch nach einer kleinen power point präsentation sollte man ihn immer wieder neu auftragen. bei stummen bürotätigkeiten dagegen hällt er bis zu 4 stunden auf den lippen, ehe er sich irgendwo verkriecht!

Kosten – 5 g Inhalt zum Preis von 5,35 Euro 

Empfehlung? – auf jeden fall empfehlenswert für alle frauen mit rissigen und trockenen winterlippen! zudem befinden sich in der astor-theke viele weitere farben, sodass für jeden anlass bestimmt etwas dabei ist. und für 5 g zu einem preis von circa 5 euronen ist da wirklich nicht zu meckern!

xoxo, madameparie

MAKE-UP AUFBEWAHRUNG

bonjours mes chéries,

kennt ihr das? – überall fliegen pinsel, mascaras und lippenstifte rum, eure acrylbehälter sind überfüllt mit primern, foundations und liplinern und ich wollt einfach keine weiteren 20 euro fürs parken von makeup ausgeben? wer einen nanu nana und eine dm in seiner nähe hat, der ist in sachen schminkaufbewahrung heute mal im vorteil. dort gibt es nämlich kleine bis größere süße geschenkboxen a 0,95 Euronen (NANU NANA), die stauraum für foundations oder makeup-pinsel bieten. zudem gibt es bei dm in der badewelt-abteilung, wo man als kind immer die kleinen bade-delfine, enten und kugeln für 15 cent mitschmuggeln wollte, viele günstige acrylbehälter schon ab 1,95 Euro wie den lippenstift- und liplinerhalter. auf wessen schminktisch heute nun immer noch chaos herrscht, sollte mal den beiden läden einen besuch abstatten ;)

IMG_20141025_141602[1]IMG_20141025_141701[1]

 

 

 

 

 

 

 

xoxo, madameparie

OH SO GLAMOROUS – LOOK

bonjours mes chéries,

heute gibt es die tragebilder zum yves rocher eyeshadow aus dem vorvorletzten blogpost.

links aufgetragen: ohne base
rechts aufgetragen: mit base

image

+ p2 liquid eyeliner in schwarz
+ loréal volume million lashes mascara in schwarz
= fertig ist der glamouröse look.

 

 

 

xoxo, madameparie.

HOW I DO MY LIPS

bonjour mes chéries !

heutzutage hat man ja hunderte von möglichkeiten, seine lippen in szene zu setzten und zu pflegen. ob lipbalm, lipgloss, lippenstift, lippentattoos und und und – wir lieben sie und möchten sie nicht missen. lippenstifte zum beispiel sind meine ultimativen begleiter und mit einem klassischen roten lippenstift kann man jedes outfit aufpeppen. doch manchmal greife ich auch zur ’sieht-aus-wie-lippenstift-ist-es-jedoch-nicht‘ variante!

wie das geht? seht selbst!

(ich rate euch, bei dieser methode vorher etwas lipbalm auf eure lippen zu machen, denn damit kann man dann auf den lippen besser malen ;)

ihr braucht: einen lipliner eurer wahl ( ich habe hier den essence lipliner in der farbe 07 cute pink – 0,95 € ) und einen labello oder lippenbalsam  (hier: balea urea lippenbalsam – 0,95 € DM. )

————————————————————————————————————

step 1: als erstes umrande ich meine lippen mit dem lipliner. man sagt ja oft, man solle bei kleinen oder dünnen lippen etwas über den lippenrand malen, damit sie etwas größer wirken. doch manchmal kann das etwas übertrieben und ‚ups-nicht-getroffen‘-artig aussehen. deswegen probiert es am bestes erstmal aus!

step 2: anschließend malt ihr eure lippen mit dem lipliner aus.

———————————————————————————————————-

step 3: danach nehme ich meinen ringfinger zur hilfe und verstreiche den lipliner etwas auf meinen lippen und nehme somit etwas farbe von den lippen. kosmetiktücher, um die farbe vom finger zu nehmen sind hier übrigends sehr praktisch! ;)

———————————————————————————————————

step 4: als letztes nehme ich meinen lipbalm und tue etwas auf die lippen und verschmiere das ganze..

..und tadaaaaa! ich trage diesen lippen-look sehr gerne, da lipliner meist etwas länger hällt als so mancher lippenstift. außerdem kann man entweder auf auffallende lippen ohne verstreichen oder den natürlichen look mit etwas lipbalm setzen.

xoxo, madameparie.